Datenschutz

Recht am eigenen Bild

Darf alles gepostet werden, was ich fotografiert habe? Was bedeutet das Recht am eigenen Bild und welche Ausnahmen gibt es? Worauf müssen die Schüler:innen also achten? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam auf den Grund und setzen die gewonnenen Erkenntnisse kreativ als digitales Plakat, Comic oder Film um.

Datenschutz

Unsere globalisierte Informations- und Wissensgesellschaft ist ohne einen kontinuierlichen Datenaustausch kaum vorstellbar. Ständig sollen wir unsere Daten angeben. Wir hinterlassen Spuren im Netz – ob beim Handykauf, beim Arzt oder bei der Anmeldung auf einer Plattform.

Sollen wir unsere personenbezogenen Daten bei jeder Anfrage wahrheitsgemäß herausgeben oder nicht? Ist es auch mal okay, zu „schwindeln”? Diese und andere Fragen diskutieren wir anwendungsbezogen mit den Schüler:innen im Workshop.

Creative Commons

Du brauchst ein Profilbild, ein tolles Foto für dein Plakat oder Musik für deinen neuen YouTube Film? Doch nicht alles, was technisch geht, ist auch erlaubt – nicht jeder hat „the right to copy“, also das Recht, ein Werk wirtschaftlich zu verwerten. Doch was bedeutet dieses „Copyright“ und wann darf ich Fotos, Bilder, Videos oder auch andere Inhalten aus dem Netz verwenden? CC- Lizenzen – Creative Commons – eröffnen neue Möglichkeiten. Mit diesem Wissen sind Lehrer:innen, Eltern und Schüler:innen auf der sicheren Seite.